morespace for your vision *Kaufhaus Hertzog! Gastronomie im Zentrum von Berlin




Kontakt
morespace real estate gmbh
Herr Tom Friemel
Friedrichstraße 171
10117 Berlin

030-32 52 95 04
berlin@morespace.de

Impressum für den Anbieter dieser Immobilie (wenn gewerblich): Impressum 265.

Objektkennung
IF870190
265_6495_MS1246
6495
MS1246
morespace for your vision *Kaufhaus Hertzog! Gastronomie im Zentrum von Berlin
Gastronomie / Beherbergung in 10178 Berlin
Makler 265, Objektkennung IF870190

Mietpreis / m² 32,00 €
Baujahr 1909

Dieses Angebot ist auf den folgenden Themenportalen veröffentlicht: altbau-immo.de nullprov-immo.de gastro-immo.info

Lage

Der Petriplatz: Hier entdeckten Archäologen die ersten baulichen Spuren Berlins. Die freigelegten Funde aus dem 12. Jahrhundert werden in einem Archäologischen Besucherzentrum ausgestellt, das bereits in Planung ist. Historisch einmalig ist auch das weltweit beachtete Drei-Religionen-Projekt “House of One”: Die Vision eines Bet- und Lehrhauses für Christen, Juden und Muslime – welche andere deutsche Stadt böte sich dafür an?

Die mögliche Gastronomiefläche wird sich ab 2016 an einem hochfrequentierten Ort befinden.

Objekt

Sichern sie sich schon heute die besten Plätze! Fertigstellung 2016. Flächen für hochwertige Gastronomie im alten Kaufhaus Hertzog .


Architekt Gustav Hochgürtel entwirft 1908 eine Kaufhaus-Ikone der Gründerzeit. Das Bauwerk steht auf einer Linie mit Museumsinsel und Schlossplatz, inmitten des historischen Spreeinsel-Bezirks. Hier gibt es Möbel, Kleidung und Stoffe zu Festpreisen – ein Novum für Berlin. Neben repräsentativen, eleganten Verkaufsräumen etabliert Kaufmann Rudolph Hertzog auch den ersten Versandhandel, der das Haus überregional bekannt macht.

Das denkmalgeschützte 6-geschossige Gebäude bietet eine Mietfläche von ca. 7.000 qm. Durchgängige Etagen im Loftcharakter mit großflächiger Verglasung erlauben variable Nutzungen als Büros, Galerien und Shops oder als Räume für Stiftungen und Repräsentanzen.
Im rückseitig anschließenden 900 qm großen Neubau mit Innenhof entstehen moderne Stadtwohnungen.
Die ehemaligen Aufzugsanlagen mit ihren illustren Marmorvertäfelungen werden originalgetreu wiederhergestellt und barrierefrei in Betrieb genommen. Handgefertigte Messing- und Stuckelemente an Wänden, Geländern und Türen sorgen für neuen Glanz.

Ausstattung

- lichtdurchflutete Lofts
- Original Aufzüge
- repräsentative Aufgänge
- Bodenbeläge wahlweise

u.v.m

Sonstige Angaben

Das einstige Prunkstück der Berliner Kaufhaus-Tradition steht in einer Linie mit Museumsinsel und Schlossplatz, inmitten des historischen Spreeinsel-Bezirks.

Fertigstellung 4. Quartal 2016

Pflichtangaben laut EnEV 2014

Es liegt kein Energieausweis vor.


Kontaktaufnahme

Ich bin mit einer Kontaktaufnahme einverstanden und habe die Widerrufsbelehrung gelesen.
Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.


Ihr Ansprechpartner



Berlin



Partner werden!



A link not to be clicked on